Sonja Vukovic, Bestsellerautorin und Speakerin mit eigener Kranken- und Heilungsgeschichte für die Themen Essstörung, Rausch & Sucht.

Buchtrailer „Gegessen“

Sonja Vukovic erzählt authentisch, bewegend, aufrüttelnd. Sie verbindet ihre eigenen Erfahrungen mit dreizehn Jahren Bulimie und Magersucht sowie dem Heranwachsen als Tochter eines alkoholkranken Vaters mit weiteren Suchtbiografien und wissenschaftlichen Erkenntnissen.

Sie bricht Tabus und spricht die Dinge klar aus, ohne dabei zu moralisieren oder schonungslos zu sein. So erreicht sie Menschen, wie kaum jemand anderes auf dem Gebiet. Sonja Vukovics Bücher machen geradezu süchtig – und eine Begegnung mit ihr ist immer auch eine Begegnung mit sich selbst.

…wer Erfolg möchte, muss kämpfen sagt die Angst…

Sonja Vukovic, Autorin von „gegessen“ und

„Christiane F. Mein zweites Leben“ dem Bestseller

Als Journalistin und Buchautorin hat Sonja Vukovic viele Jahre lang die Geschichten anderer erzählt – die von persönlichen Krisen und sozialen Kämpfen, von gewagten Träumen und unmöglichen Tragödien, die vom großem Ruhm und endlosem Rausch.

Mehr über Sonja Vukovic erfahren

Wer leidet, muss schweigen, sagt die Erfahrung.

Markus Lanz

Buchtrailer „Gegessen“

SWR Nachtcafe

Du bist gut, wie du bist, sagt die Liebe

Meine Bücher

Christiane F. – Mein zweites Leben

Spiegel-Bestseller: Das Schicksal der damals 14-jährigen, drogenabhängigen Prostituierten Christiane F. aus ‚Wir Kinder vom Bahnhof Zoo‘ ging um die Welt. Generationen sind mit der Geschichte und dem Mythos Christiane F. aufgewachsen. Aber wie ging es weiter?35 Jahre später erzählt Christiane Felscherinow ihr ganzes Leben.

Weiterlesen

Christiane F. – Mein zweites Leben – Die Fan-Edition

Die Autobiografie von Christiane Felscherinow „Mein zweites Leben“, ist nicht nur eine Fortsetzung der Geschichte des weltberühmten Mädchens Christiane F. vom Bahnhof Zoo, sondern auch erstmalig das Portrait einer Langzeitabhängigen.

Sonja Vukovic: gegessen

Ausgekotzt – Ein Leben nach Missbrauch und Bulimie

In Deutschland leiden immer mehr Mädchen und Jungen in immer jüngeren Jahren an Essstörungen. Eine davon war Sonja Vukovic, sie litt dreizehn Jahre an Anorexie und Bulimie.